Energiesparen leicht gemacht

Greutol hilft bei der Planung

Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit sind in unserer heutigen Zeit zu einer wichtigen Begriffskombination gerade auch im Bereich des Bauens geworden
Steigende Energiepreise zwingen uns über Alternativen und Möglichkeiten nachzudenken, wie der Aufwand für das Heizen eines Gebäudes reduziert werden kann, ohne am Wohnkomfort Abstriche machen zu müssen. Sei es bei Neubauten, aber erst Recht bei Sanierungen: mit energie-effizientem Bauen und Sanieren erbringen Sie auch einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, zudem erhöhen Sie damit auch grundsätzlich den Wert Ihrer Liegenschaft. Das hilft letztlich Geld sparen, macht uns alle aber auch insgesamt unabhängiger von teuren Energieimporten.

Greutol bietet Ihnen dazu einen wertvollen Service als ergänzende Dienstleistung an: Berechnungen zur Bauphysik
Sie helfen dabei, die richtigen Entscheidungen schon im Planungsstadium zu treffen und somit den Energieverbrauch bereits im Vorfeld im Zaum zu halten. 

Im Rahmen unserer Dienstleistung führen wir für Bauherren, Gipser und Architekten Berechnungen des U-Wertes durch. Dafür setzen wir die professionelle Software Thermo 4 ein. Sie erlaubt es, die Resultate auch grafisch klar und übersichtlich aufzubereiten. Daten und Ergebnisse liefern wir innert kürzester Frist. Sämtliche Berechnungen führen wir auf Grundlage der geprüften Daten unserer Systemkomponenten durch. Somit sind die Resultate absolut verlässlich und Sie können auf dieser Basis mit der zielgerichteten Umsetzung Ihres Projekts beginnen.

Energie Sparen beim Bauen: Ob Neubau oder Sanierung, Greutol bietet dem Profi am Bau die Ausarbeitung in der Bauphysik. Die Berechnung vom U-Wert wird mit Hilfe von Thermo 4 auch grafisch ansprechend aufbereitet.
Bei Sanierung und Neubau ist das thermische Verhalten des Gebäudes von oberster Priorität. Stichwort: Energieeffizienz!

Speziell im Bereich Sanierung können die Berechnungen dem Gesuch für Fördergelder aus dem Gebäudeprogramm beigelegt werden. Dieses Programm, das die Kantone zusammen mit den Bundesämtern für Energie (BFE) und für Umwelt (BAFU) entwickelt haben, unterstützt Sie mit Ihrem Bauvorhaben in der ganzen Schweiz bei der energetischen Sanierung von Gebäuden. Die Greutol Berechnungen zur Bauphysik helfen Ihnen dabei optimal, um die angebotenen Fördergelder bestmöglich einzusetzen. Zum Schutz der Umwelt und zur ökonomisch sinnvollen Umsetzung einer Sanierung.