Rajasil Sanierputz SP4

Sulfatbeständig
  • Gute Verarbeitung
  • Lange Offenzeit
  • Hohe Ergiebigkeit
Art.-Nr.Verpackungsartkg/EHEH/Pal.KörnungVerbrauch
2000094504 Sack 20 kg/EH 40 EH/Pal. 0 - 1,5 mm 7,5 kg/m²/cm
geschlossen

Technische Dokumente

TM Rajasil Sanierputz SP4 Sulfatbeständig de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
675 KB
geschlossen

Produktvorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Lange Offenzeit
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Faserarmiert
  • Hohe Rissbeständigkeit
  • Weiss
  • Mineralisch
  • Als Poren- und Sanierputz anwendbar
  • Aussen und Innen anwendbar
  • Einlagig verarbeitbar für kurze Sanierzeiten
geschlossen

Produktbeschreibung

Die sehr hohe Porosität verhindert Salzausblühungen.

Bei Untergrundunebenheiten besteht ein erhöhtes Rissrisiko wobei ein Armierungsgewebe eingespachtelt wird.

Zusammensetzung

  • Kalkstein und Grubensande der Körnung 0 – 1,5 mm
  • Hochsulfatbeständiger Weisszement
  • Mineralische Leichtzuschlagstoffe (Perlit)
  • Weisskalkhydrat
  • Wasserrückhaltemittel
  • Haftvermittler
  • Hydrophobierungsmittel
  • Fasern
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand aussen/innen
  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • Ca. 8,0 Liter Wasser zugeben
  • Mit der Kelle verarbeiten
  • Mit einer Injektionsmaschine, Schnecken-, oder Kolbenpumpe verarbeiten
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Witterungsgeschützt 3 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
geschlossen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...