GreoTherm System PIR - der Lambda Leader

Effiziente Wärmedämmung mit reduzierter Dämmstärke

Steigen Sie ein beim „Lambda Leader“ der Kompaktfassade. GreoTherm System PIR mit VKF-Brandschutzanwendung ist schlank, einfach zu verarbeiten und erfüllt alle Ansprüche energieeffizienten Planens: Es ist die einzige Dämmplatte im Markt mit einem Lambda-Wert von 0.023 W/mK, die dampfdiffusionsoffen ist. So kann Haushalts- und Baufeuchte durch das Dämmsystem optimal diffundieren. Und dies alles bei einer um 30 % reduzierten Dämmstärke.

Ihre Vorteile:

  • VKF-anerkannte Konstruktion
  • Höchste Dämmleistung
  • Raumgewinn und grössere planerische Freiheit durch dünne Aussenwände
  • Planungssicherheit: keine Zwischenkontrollen und keine Endabnahme durch den Brandschutzverantwortlichen
  • Geringere Kosten bei der Verarbeitung dank des Verzichts auf Brandriegel

Das Plattenformat (1000 x  600 mm) mit den Dämmplatten aus PIR Hartschaum erhöht ausserdem die Klebeleistung bei der Montage um bis zu 20 %. Damit fügt sich das Aussenwärmedämmsystem GreoTherm PIR ohne Probleme in jeden Bauablauf am Objekt ein. Zur Freude der Bauherrschaft genauso wie für die Arbeit von Planer und Verarbeiter.

PIR Top023 - le seul panneau isolant avec un coefficient d’isolation de 0.023 W/mK
Die geringe Dämmstoffdicke macht aus dem Lambda Leader von Greutol das ideale System für die Wärmedämmmung bei Sanierungen.